Liebe
 
 

1. Die Allesumfassende-Liebe lehrt uns, dass wir nicht der materielle Körper sind, sondern unsterbliche Seelen . Der Tod ist nur ein Tor, welches wir zu durchschreiten haben in unserer spirituellen Entwicklung. Die Seele stirbt niemals.

2. Die Allesumfassende-Liebe setzt sich ein für
Vegetarismus . Der Mensch braucht kein Tierfleisch um zu überleben. Das Schlachten von Tieren verursacht somit ein unnötiges Leiden, dass wir Millionen von unschuldigen Tieren auf der ganzen Welt zufügen.

3. Die Allesumfassende-Liebe ist eine
spirituelle Revolution gegen alle Arten von Ausbeutung und Respektlosigkeit gegenüber unseren Mitwesen. Jede Form von Rassismus, Sklaverei, und Missbrauch, vor allem gegen Frauen und Kinder, gründe t auf einer materialistischen Auffassung des Lebens und steht im Widerspruch mit dem Verständnis der alles umfassenden Liebe.

4. Die Allesumfassende-Liebe ist gegen jede Form von
Mord, wie z.B Abtreibung. Sexualität sollte mit sehr viel Respekt und Liebe gehandhabt werden und sollte für niemanden Leid mit sich bringen.

5. Die Allesumfassende-Liebe lässt uns verstehen, dass wir für jede Handlung, die wir ausführen eine entsprechende Reaktion erhalten -
karma . Dieses Gesetz der alles umfassenden Liebe lehrt uns einen gesunden und verantwortungsvollen Gebrauch unseres freien Willen.

6. Die Allesumfassende-Liebe zeigt uns, dass eine fundierte
Ausbildung unserer Kinder , basierend auf einem wahren Verständnis über den spirituellen Ursprung und Sinn des Lebens (Yoga ), eine r der dringendsten Notwendigkeiten in unserer Gesellschaft ist.

7. Die Allesumfassende-Liebe lehrt uns, dass es der mystische Grund unserer materiellen Existenz ist, den weisen Gebrauch unserer
Freiheit zu erlernen. Dies zu verstehen ist eine Chance für wahren Frieden auf Erde.

8. Alles umfassende Liebe bedeutet
Verantwortung zu übernehmen. Wenn du andere wahrhaft liebst, dann opferst du dich selbst auf für sie. Dies ist die wahre Magie der Liebe.

9. Die Allesumfassende-Liebe ist unvereinbar mit allen Arten der
Berauschung . Sucht zerstört unsere Fähigkeit zu lieben.

10. Allesumfassende-Liebe bedeutet zu
geben und zu teilen . Der wirkliche Fortschritt im Leben, besteht in unserer Fähigkeit zu geben.

11. Allesumfassende-Liebe bedeutet,
mitfühlend und grosszügig zu sein, vor allem gegenüber denen die Not leiden.

12. Die alles umfassende Liebe ist gegen jede Form des
Hochmuts und der Überheblichkeit , denn sie bilden die Wu rzel der Selbstzerstörung, die jede spirituelle Entwicklung im Keim erstickt
.

 

13. Das Verständnis der Allesumfassenden-Liebe, lässt die oberflächlichen, zeitweiligen Unterschiede zwischen Rassen , Körpern, Herkunft etc. völlig unbedeutend werden.

14. Die Allesumfassende-Liebe lehrt uns, dass über allen relativen Lebensumständen, wie Familie, Nationalität etc.
Liebe zu Gott und Seiner Schöpfung der innerste Kern unserer Existenz   sein sollte.

15. Die Allesumfassende-Liebe befürwortet alle Aktivitäten, die sowohl unser persönliches Bewusstsein erheben wie auch das unserer Familien und der ganzen Gesellschaft. Gleichzeitig weist sie alle Aktivitäten zurück, welche einen verderblichen Einfluss auf das Bewusstsein ausüben, wie zum Beispiel das
Glücksspiel.

16. Die   Allesumfassende-Liebe beinhaltet auch die
Liebe zu Mutter Erde .

17. Die Allesumfassende-Liebe schliesst auch die
Liebe zu allen Lebewesen mit ein.

18. Die Allesumfassende-Liebe sucht stets nach dem grösstmöglichen Nutzen für alle, nämlich dem individuellen und kollektiven
spirituellen Fortschritt.

19. Das Ziel der Allesumfassenden-Liebe ist es, eine
liebevolle , aufrichtige, barmherzige, grosszügige und dankbare Person zu werden.

20. Die Allesumfassende-Liebe ist der wahre Geist der vereinten
Nationen.

21. Wer die Allesumfassende-Liebe lebt,
liebt und respektiert alles, was in Gottes Schöpfung existiert.

22. Die Allesumfassende-Liebe lebt und wirkt in den
Namen Gottes.

23. Wenn Gott das
Zentrum unserer Liebe ist, so ist jeder in dieser Liebe eingeschlossen und wir können alle die wahre Frucht der Liebe ernten.

24. Die Allesumfassende-Liebe ist ein Ruf zu unserer
wahren Heimat , dem Reich Gottes. Wir spirituellen Seelen gehören nicht zu dieser vergänglichen materiellen Welt.


Lasst uns diese Liebe leben, nicht nur in Gedanken und Worten, sondern in Tat und Wahrheit. Lasst uns alle und jeden lieben. Was diese Welt wirklich braucht ist die Allesumfassende-Liebe.


züruck>